Coronavirus COVID-19 Fälle in Österreich

Aktuelle Daten, Diagramme und Karten.

Dashboard-Stand, Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020, 23:59 Uhr
Letztes Update: 30.11.2020, 15:00 Uhr

Laborbestätigte
Fälle1

280.530

+2.171 (0,78%)

29.11.2020, 23:59 Uhr

Genesene
Fälle1

164.514

+2.510 (1,55%)

29.11.2020, 23:59 Uhr

Verstorbene
Fälle1

2.983

+29 (0,98%)

29.11.2020, 23:59 Uhr

Heutige
Testungen2

15.054

-7.143 (-32,18%)

30.11.2020, 09:30 Uhr

Hospitalisierte2
 

4.340

+89 (2,09%)

30.11.2020, 09:30 Uhr

Intensivstation2
 

701

+10 (1,45%)

30.11.2020, 09:30 Uhr

Laborbestätigte Fälle nach Bezirken der vergangenen 7 Tage (7-Tage-Inzidenz)1

pro 100.000 Einwohner/innen
 

0-150    151-300    301-450    451-600    601-750    751-900 >900

Laborbestätigte Fälle nach Bundesländern1

Absolute Zahlen nach Kategorien
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Fälle    Verstorbene    Genesene    Aktive Fälle

Laborbestätigte Fälle1

nach Bundesländern und Kategorien im
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Bundesland Laborbestätigte
Fälle
Zunahme Fälle
zum Vortag
Verstorbene
Fälle
Genesene
Fälle
Aktive
Fälle
Wien 59.091 +292 (0,5%) 638 17.593 40.860
Oberösterreich 57.614 +481 (0,8%) 567 37.417 19.630
Niederösterreich 40.792 +449 (1,1%) 402 24.225 16.165
Tirol 32.815 +116 (0,4%) 309 26.582 5.924
Steiermark 31.212 +345 (1,1%) 538 18.765 11.909
Salzburg 21.167 +137 (0,7%) 168 15.671 5.328
Vorarlberg 15.522 +91 (0,6%) 127 12.430 2.965
Kärnten 14.888 +178 (1,2%) 138 6.227 8.523
Burgenland 7.429 +82 (1,1%) 96 5.604 1.729
GESAMT 280.530 +2.171 (0,78%) 2.983 164.514 113.033

Mortalitätsrate1

Anzahl der Verstorbenen bezogen auf die Anzahl der laborbestätigten Fälle
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Anzahl der Verstorbenen bezogen auf die Anzahl der laborbestätigten Fälle
10
0

Laborbestätigte Fälle1

kumulierte Darstellung
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Laborbestätigte Fälle1

nach Bezirken inkl. Wien
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Name Labor-
bestätigte
Fälle
Zunahme
Fälle zum
Vortag
Fälle
vergangene
7 Tage
7-Tage
Inzidenz
 
Amstetten 4.271 +58 (1,4%) +659 565,6
Baden 3.214 +33 (1%) +305 207,8
Bludenz 2.277 +12 (0,5%) +194 302,6
Braunau am Inn 3.184 +27 (0,9%) +486 460,4
Bregenz 5.020 +28 (0,6%) +404 299,3
Bruck an der Leitha 2.125 +19 (0,9%) +198 190,9
Bruck-Mürzzuschlag 2.649 +33 (1,3%) +423 428,6
Deutschlandsberg 1.119 +15 (1,4%) +129 211,9
Dornbirn 4.096 +23 (0,6%) +212 235,8
Eferding 1.745 +10 (0,6%) +164 494,3
Eisenstadt(Stadt) 367 +4 (1,1%) +35 236,2
Eisenstadt-Umgebung 982 +8 (0,8%) +100 231,3
Feldkirch 4.129 +28 (0,7%) +374 345,9
Feldkirchen 812 +4 (0,5%) +148 495,0
Freistadt 2.958 +10 (0,3%) +305 456,2
Gänserndorf 1.652 +18 (1,1%) +138 131,7
Gmünd 1.082 +6 (0,6%) +94 257,2
Gmunden 3.230 +37 (1,2%) +336 329,9
Graz(Stadt) 6.943 +87 (1,3%) +829 284,8
Graz-Umgebung 3.428 +40 (1,2%) +490 314,0
Grieskirchen 3.108 +28 (0,9%) +449 692,1
Güssing 705 +3 (0,4%) +53 206,2
Hallein 2.701 +17 (0,6%) +317 521,2
Hartberg-Fürstenfeld 2.670 +17 (0,6%) +360 397,3
Hermagor 503 +2 (0,4%) +66 365,6
Hollabrunn 1.000 +5 (0,5%) +93 182,2
Horn 475 +2 (0,4%) +43 139,0
Imst 2.307 +9 (0,4%) +193 319,1
Innsbruck-Land 7.163 +43 (0,6%) +695 385,1
Innsbruck-Stadt 5.514 +19 (0,3%) +416 315,2
Jennersdorf 492 +5 (1%) +50 292,4
Kirchdorf an der Krems 1.712 +10 (0,6%) +235 411,8
Kitzbühel 2.115 +6 (0,3%) +166 258,7
Klagenfurt Land 1.590 +24 (1,5%) +289 481,6
Klagenfurt Stadt 2.818 +28 (1%) +432 426,5
Korneuburg 1.910 +16 (0,8%) +152 166,6
Krems an der Donau(Stadt) 746 +6 (0,8%) +74 295,6
Krems(Land) 1.605 +10 (0,6%) +161 285,0
Kufstein 5.282 +10 (0,2%) +673 610,2
Landeck 2.030 +4 (0,2%) +75 169,0
Leibnitz 2.272 +25 (1,1%) +273 322,1
Leoben 1.557 +14 (0,9%) +232 388,6
Lienz 1.810 +5 (0,3%) +408 837,1
Liezen 2.178 +8 (0,4%) +304 381,7
Lilienfeld 718 +1 (0,1%) +61 237,8
Linz(Stadt) 7.021 +102 (1,5%) +838 405,6
Linz-Land 5.156 +67 (1,3%) +586 387,1
Mattersburg 906 +19 (2,1%) +119 297,2
Melk 2.229 +29 (1,3%) +318 406,7
Mistelbach 1.242 +20 (1,6%) +115 152,1
Mödling 2.558 +27 (1,1%) +186 156,2
Murau 629 +14 (2,3%) +152 551,9
Murtal 1.810 +20 (1,1%) +383 534,2
Neunkirchen 1.910 +35 (1,9%) +238 275,6
Neusiedl am See 1.244 +13 (1,1%) +136 226,7
Oberpullendorf 1.124 +8 (0,7%) +118 315,6
Oberwart 1.561 +21 (1,4%) +108 199,3
Perg 2.892 +39 (1,4%) +394 571,3
Reutte 734 +1 (0,1%) +96 292,3
Ried im Innkreis 2.993 +10 (0,3%) +286 463,6
Rohrbach 3.368 +11 (0,3%) +344 608,4
Rust(Stadt) 48 +1 (2,1%) +3 151,5
Salzburg(Stadt) 4.728 +45 (1%) +766 494,1
Salzburg-Umgebung 5.449 +37 (0,7%) +786 512,1
Sankt Johann im Pongau 4.145 +3 (0,1%) +440 541,9
Sankt Pölten(Land) 3.313 +29 (0,9%) +397 301,4
Sankt Pölten(Stadt) 1.695 +36 (2,2%) +283 509,8
Sankt Veit an der Glan 1.721 +31 (1,8%) +387 714,2
Schärding 2.653 +31 (1,2%) +310 540,2
Scheibbs 1.571 +26 (1,7%) +223 538,5
Schwaz 5.860 +19 (0,3%) +493 584,6
Spittal an der Drau 1.326 +4 (0,3%) +388 511,4
Steyr(Stadt) 1.259 +8 (0,6%) +137 360,0
Steyr-Land 2.426 +33 (1,4%) +263 433,2
Südoststeiermark 2.329 +28 (1,2%) +315 374,8
Tamsweg 947 +22 (2,4%) +206 1.017,2
Tulln 2.350 +15 (0,6%) +202 193,1
Urfahr-Umgebung 4.005 +21 (0,5%) +446 518,6
Villach Land 1.513 +5 (0,3%) +350 541,6
Villach Stadt 1.408 +13 (0,9%) +184 292,6
Vöcklabruck 5.001 +24 (0,5%) +501 364,9
Voitsberg 1.575 +19 (1,2%) +232 454,5
Völkermarkt 1.586 +31 (2%) +244 582,9
Waidhofen an der Thaya 679 +6 (0,9%) +67 260,9
Waidhofen an der Ybbs(Stadt) 334 +5 (1,5%) +45 401,0
Weiz 2.053 +25 (1,2%) +246 271,4
Wels(Stadt) 2.503 +7 (0,3%) +308 493,0
Wels-Land 2.400 +6 (0,3%) +309 418,8
Wien 59.091 +292 (0,5%) +4.364 228,3
Wiener Neustadt(Land) 1.614 +19 (1,2%) +184 235,0
Wiener Neustadt(Stadt) 1.286 +20 (1,6%) +121 264,1
Wolfsberg 1.611 +36 (2,3%) +381 724,2
Zell am See 3.197 +13 (0,4%) +532 607,1
Zwettl 1.213 +8 (0,7%) +160 381,1

Laborbestätigte Fälle nach Bundesländern1

Fälle pro 10.000 Einwohner/innen
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Fälle pro 10.000 Einwohner/innen
10
0

Bisher durchgeführte Testungen2

Durchgeführte Tests in 24 h nach Tagen
Zeitraum 26.02.2020 bis 30.11.2020

Der auffallend hohe Wert am 20. Juli ist dem Bundesland Tirol geschuldet. Es erfolgte mit diesem Tag eine Datenbereinigung bei der Gesamtzahl der Testungen.

Der auffallend hohe Wert am 2. April ist damit zu erklären, dass kleinere Labore ihre Ergebnisse nicht direkt in das Epidemiologische Meldesystem (EMS) einspeisen. Diese Lücke war in den bisherigen Erläuterungen des Gesundheitsministeriums nicht enthalten.

Laborbestätigte Fälle1

nach Tagen
Zeitraum 26.02.2020 bis 29.11.2020

Erläuterungen und Quellen

1 Quelle: AGES

2 Quelle: Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Die Umstellung des Berichtsschemas der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und die damit einhergehende Änderung der Datenstruktur mit 2.11.2020 erforderte einige Umstellungen und Adaptierungsmaßnahmen in unseren Darstellungen. Diese sind seit 4.11.2020 in diesem Dashboard berücksichtigt, auftretende Zahlensprünge sind damit möglich. Wesentliche Unterschiede zu den Ministeriumsmeldungen sind, dass Laborbestätigte Fälle, Tote etc. nicht zum Meldezeitpunkt dargestellt werden, sondern zum Diagnose- bzw. Sterbedatum.